Offene Ganztagsschule

Seit dem Schuljahr 2009/2010 ist die Grundschule Schepsdorf eine Grundschule mit offenem Ganztagsangebot. Die Möglichkeit der Ganztagsbetreuung besteht für alle SchülerInnen in der Zeit von 13.00 bis 15.30 Uhr an. Dabei wird das angebotene Mittagessen in der Küche des Christophorus Werkes angerichtet und gegen einen kleinen Umlagebeitrag angeboten. Alle anderen Angebote sind kostenfrei. Neben dem Mittagessen besteht die Möglichkeit die Hausaufgaben in der Schule zu erledigen und aus einem umfangreichen AG-Angebot zu wählen.

Mittagessen 13.00 – 13.45 Uhr

Von Montag bis Donnerstag bietet die GS Schepsdorf den SchülerInnen der   Ganztagsbetreuung ein warmes Mittagessen an. Dieses wird in der Küche des  Christophorus Werkes täglich frisch hergestellt und geliefert. Das Angebot ist  abwechslungsreich und zugleich kindgerecht. Nach Anmeldung ist dieses Angebot  für ein Schulhalbjahr bindend. Die täglichen Kosten belaufen sich auf 2,50€ pro  Kind. Anfallende Abmeldungen müssen aufgrund der genauen Planung bis 8.30 Uhr  im Sekretariat der GS Schepsdorf erfolgen. Während des Mittagessens werden die  Kinder vom Personal der Ganztagsbetreuung beaufsichtigt.  

Hausaufgabenbetreuung  13.45 – 14.30 Uhr

Während der Hausaufgabenbetreuung erledigen die SchülerInnen  selbstständig ihre Hausaufgaben. Sie werden hierbei durch das Personal der  Ganztagsbetreuung beaufsichtigt. Dabei wird ihnen bei aufkommenden Problemen oder Fragen geholfen. Die Mitarbeiter sind allerdings nicht dafür verantwortlich, dass die Hausaufgaben vollständig und korrekt angefertigt  werden. Die Eltern sollten die Hausaufgaben der Kinder weiterhin auf  Richtigkeit und Vollständigkeit überprüfen. Des Weiteren kann das häusliche  Lernen und Üben für Klassenarbeiten in der Hausaufgabenbetreuung nicht ersetzt werden. Auch dieses Angebot ist nach Anmeldung für ein Schulhalbjahr  verpflichtend.

AG 14.30 – 15.30 Uhr

Das kostenlose AG-Programm umfasst jeweils eine sportliche AG und ein  weiteres AG-Angebot (z. B. Kochen und Backen, Flöten, Zirkus, Theater, …) von Montag bis Donnerstag. Es ist für jeden etwas dabei! Jedes Kind kann sich in    Zusammenarbeit mit den Eltern für jeden Nachmittag für eine AG anmelden. Die Teilnahme an den AGs ist nicht verbunden mit einer Teilnahme am Mittagessen oder an der Hausaufgabenbetreuung. Sie ist allerdings bei Anmeldung für ein Schulhalbjahr verpflichtend.

 

 

 

 

  

 

 

 

  

 

 

 

 



 

Bilder aus unserem Schulalltag